Brasilianischer Künstler

Henderson Cisz, 1960 | Maler der Stadtansicht

Pin
Send
Share
Send
Send



Henderson Cisz ist ein brasilianischer Maler **, der für seine inspirierenden Gemälde bekannt ist, die Szenen aus den schönsten Städten der Welt zeigen - London, New York, Paris und Venedig. Henderson Cisz wurde in Brasilien geboren und wuchs in einem kleinen Dorf im Bundesstaat Parana auf.
Cisz hatte schon früh ein Talent, hielt es aber nur für ein Hobby. Als er die Schule beendet hatte, trat er eine Position als Bankier an.


Obwohl Cisz 'Talent für das Malen schon in jungen Jahren offensichtlich war, dachte er nie daran, eine Karriere als Künstler zu verfolgen. Stattdessen ging er in den Bankberuf und genoss das Malen als Hobby. Mitte der achtziger Jahre erkannte Cisz, dass Kunst für ihn mehr war als nur ein Hobby. 1986 zog er nach London, um Malerei zu studieren. Seitdem hat Henderson Europa, Australien und Südamerika bereist.
Henderson Cisz 'Liebe zum Reisen hat seine Kunstwerke geprägt und seine Gemälde und Drucke in limitierter Auflage verwenden kühle, sanfte Töne, um die Atmosphäre jedes Ortes zu vermitteln. Zu den bemerkenswertesten Arbeiten von Henderson gehören Beach Chairs (aus seiner Serie von Strandmotiven), L'Arc de Triomphe und The Embankment Polychrome; Er stellt regelmäßig in Londoner Galerien und auf internationalen Kunstmessen aus.

Wie er sagt:
"Ich liebe den Effekt, den das Wetter auf die Stadtlandschaft hat, und muss zu einer besonderen Vorliebe für den Regen gestehen! Es wirft nicht nur interessante Schatten und Reflexionen auf die glatten Bürgersteige, sondern bestimmt auch die Haltung der Figuren. Ihre etwas defensive Haltung Haltungen und gekrümmte Schultern verleihen der Gesamtszene eine sehr spezifische und für mich neugierig ansprechende Stimmung. "




















Schau das Video: Rangers Win Cup 1964 (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send