Renaissance-Kunst

Paris Bordone | Maler aus der Renaissance

Pin
Send
Share
Send
Send



Paris Bordóne, in vollem Pariser Paschalinus Bordone, Bordone schrieb auch Bordon (geboren c. 1500, Treviso, Republik Venedig [Italien] - gestorben am 19. Januar 1571 in Venedig), Renaissance ** Venezianischer Maler religiöser, mythologischer und anekdotischer Themen. Er ist vielleicht am besten für seine auffallend sexualisierten Frauenbilder bekannt. Nach dem Tod seines Vaters zog Bordone mit seiner Mutter nach Venedig. Er wurde wahrscheinlich um 1516 ein Schüler von Tizian **, blieb aber weniger als zwei Jahre in seiner Werkstatt.


Es gibt Anzeichen für Spannungen zwischen den beiden, weil Bordone den Stil seines Meisters so gut nachahmen konnte. Als Bordone 1523 seinen ersten Auftrag zur Bemalung eines Altarbildes für eine venezianische Kirche erhielt, übernahm Tizian ** die Arbeit für sich selbst. Trotz dieser Kluft verbrachte Bordone den größten Teil seines Arbeitslebens in Venedig, obwohl er Frankreich vorübergehend besuchte der Hof von Franz I. in Fontainebleau im Jahre 1538. Am Hof ​​schuf er viele seiner Frauenbilder. Er soll auch Augsburg besucht haben und in den 1540er Jahren für die Familie Fugger gearbeitet haben. Viele seiner Bilder lassen sich nicht mit Sicherheit datieren. Es ist auch schwierig festzustellen, ob er durch die Arbeit mit anderen zeitgenössischen Künstlern oder durch bloße Ansicht von Abzügen ihrer Arbeit beeinflusst wurde. Bordone malte viele Szenen der Madonna und der Heiligen, die in einer Landschaft (einem Genre namens "Sacra conversazione") sitzend waren, neben anderen religiöse Themen wie Christus unter den Ärzten. Sein bestes historisches Gemälde ist Fisherman Consigning ein Ring für den Dogen (1534-35), und er gewann zuerst öffentliche Aufmerksamkeit, nachdem er den Wettbewerb gewonnen hatte, um ihn zu schaffen.
Das Gemälde zeichnet sich durch typisch helle Farben, schwere titianeske Figuren und komplexe architektonische Motive aus, die von Sebastiano Serlio stammen. Der Stil von Bordone wurde allmählich mehr manieristisch, mit wärmeren Farben, eng gewellten Vorhängen und Figuren in merkwürdig geneigten Posen, die den extremen Vordergrund einer weit entfernten Landschaft einnahmen. Trotzdem malte er weiterhin Bilder von die heilige Familie Im Außenbereich malte er am Ende seiner Karriere auch eine Reihe von statuenhaften blonden Frauenfiguren.
Zu diesen erotischen Gemälden gehören Diana mit zwei Nymphen und Venus mit Flora. Nach 1560 arbeitete Bordone in seinem Atelier in Venedig, obwohl viele seiner wichtigen Aufträge aus Treviso stammten. Während seiner gesamten Karriere malte er auch Porträts. | © Encyclopædia Britannica, Inc.























Bordóne, Paris - Pittore, Treviso und Treviso nel luglio del 1500, am 19. Juli 1571. Eine Nacht im Bordóne, am Fuße des Flusses, in der Nähe, in der Nähe eines Bottia del Tiziano. Non vi stette a lungo, würfel il vasari **, per il vecellio era poco disposto ad insegnare; Der Weinkeller wird von Bordóne Diciottenne und den Schiffen von San Niccolò di Treviso aus besichtigt.Ma il giovane pittore ist eine der besten Soda-Produkte in der Nähe des Meeres und der Meeresfrucht. Zu den vorgezogenen Figuren gehören ein Spiel mit dem Tisch und der Flasche Tiziano, das in einem Mediziner luogo aveva dipinto un'altra storia steht. il Giudizio di Salomone. Ich bin wegen der Angst vor dem Verkauf 1539, die Loggia für Ricostruita dal Palladio. Levato in Alta Fama, Gli Vennero Commissioni da ogni parte.Lasciò ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten von Venezia, Treviso, Bellunese, dell'Agordino, die Kathedrale von Milano und Crema. Tornato a Venezia, si ammogliò. Alle Rechte vorbehalten. Alle Informationen über Italien und die Umgebung, die Sie in einem anderen Land kaufen, werden 1559 secondo alcuni biografi, mehr Informationen über das Jahr 1538, in der Regel Francesco I, das Vereinigte Königreich und das Vereinigte Königreich vor 1540 Jahren aufgenommen dei ricchi banchieri Fugger di Ornare im Augusto Palazzo di Augusta in Baviera; ma, fatto poi ritorno in Venezia, stabile Pose, positive Tendenz für die Abbildung von Sigismondo Augusto re di Polonia, Maria d'Austria Gouverneurin des Paesi Bassi, Margherita von Savoia, Emanuele Filiberto, Granatapfel und Granale V. Das Bordell ist ein Muss für einen unvergesslichen Aufenthalt in der Nähe der venezianischen Schule, das zu Fuß in nur wenigen Minuten zu Fuß vom Tiziano aus zu erreichen ist. Das zweite Bordell von Bordell ist vor einigen Jahren von einem Volkskönigreich oder einem Radlader über einen langen Tag umgeben superficiale.Ed infatti l'attraenza, die Faszination Figur, die Morbidezza und Armonia del Colorito, die Potenza del chiaroscuro, die Hauptaugenmerka der Welt der Sonne, die Sonne und das Wasser von Frauen in der Nacht, in der Nacht vor der Tür, in den Himmel gehängt trita e spezzata nel piegare.Del grandissimo numei dei suoi dipinti pochi andarono smarriti e dispersi, ma molti esistono ancora.Ricordiamo i più notevoli:
In Italien: Santa Conversazione nel duomo di Bari; un magnifico Ritratto di un giovane agli Uffizî di Firenze; un altro mirabile Ritatto d'uomo nella galleria Brignole-Sale von Genova, Vergine und Santi nella galleria Tadini von Lovere, Sacra famiglia mit San Girolamo nella chiesa von San Celso a Milano; L'Annunciazione all'Accademia di Siena; L'Adorazione dei pastori nella cattedrale di Treviso ecc.
Fuori d'Italia: la Vergine e Santi nel Kaiser-Friedrich-Museum von Berlino; Bersabea nel bagno nel museo Wallraf di Colonia; Venere und Marte nella collezione Panfik von Francoforte sul Meno; Ritratto di cortigiana nella Galleria nazionale di Londra, Die Rechtsprechung von Dottori nella collezione Richter di Londra; Ritratto di Gerolamo Crofft am Louvre di Parigi, die Risurrezione nella Galleria di Stoccarda, ecc.
Die Oper in Cui Paris Bordóne Verkauf einer alten Straße in der Nähe des Doge, 1515 pro Scuola di S Marco in Venedig und der Galleria dell'Accademia. Restituito al Bordóne ist eine der ältesten Sehenswürdigkeiten der Stadt Galleria, die Sie vor dem Dschangenspiel der Barchetta der Bufera und des Adriatico und der Gouverneurin von Giorgione, neben dem Palazzo Vecchio.Giovanni, besuchen können Bordóne, fu anch'esso pittore, ein schöner Landsitz von Paterno. | © Treccani

Schau das Video: PARIS BORDONE, VENETIAN SCHOOL RENAISSANCE (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send