Spanischer Künstler

José de Ribera | Maler der Barockzeit

Pin
Send
Share
Send
Send



José de Ribera ** (1591-1652wurde in Spanien in Játiva in der Nähe von Valencia geboren und erhielt dort wahrscheinlich eine Ausbildung bei Francisco Ribalta. Er zog kurz darauf nach Italien und ließ sich 1616 nach einer Zeit in Rom in Neapel nieder. Ribera wurde bekannt durch den Realismus seiner Behandlung gewalttätige Themen wie 'Das Martyrium des heiligen Bartholomäus' und 'Die Bescherung von Marsyas' (Pitti, Florenz und Museo di San Martino, Neapel), aber er malte auch Genreszenen und religiöse Themen in einem verfeinerten klassischen Modus, der sich durch eine reichhaltige Palette auszeichnet. | © Die National Gallery am Trafalgar Square in London
































Pin
Send
Share
Send
Send