Renaissance-Kunst

Annibale Carracci | Maler der Barockzeit

Pin
Send
Share
Send
Send



Annibale Carracci (1560-1609) war der am meisten bewunderte Maler seiner Zeit und die entscheidende Kraft bei der Schaffung des Barockstils. Zusammen mit seinem Cousin Ludovico (1555-1619) und sein älterer Bruder Agostino (1557-1602) -jeder ein herausragender Künstler- Annibale wollte die italienische Malerei verwandeln. Die Carracci lehnte die Künstlichkeit der manieristischen Malerei ab. Sie setzte sich für eine Rückkehr in die Natur ein, gepaart mit dem Studium der großen norditalienischen Maler der Renaissance, insbesondere Correggio, Tizian und Veronese. In den 1580er Jahren zeichneten die Carracci die radikalsten und innovativsten Bilder in Europa. Annibale zeichnete nicht nur von der Natur ab, sondern schuf eine neue, kaputte Pinselführung, um die Bewegung und die Auswirkungen des Lichts auf die Form festzuhalten Zwei Kinder necken eine Katze (ca. 1590) markiert ein neues Kapitel in der Geschichte der Genremalerei. In Ludovico's früh und noch ungelöst Wehklage (ca. 1582), die Figur Christi -klar studiert von einem posierten modell im studio- verleiht dem Bild eine rauhe Unmittelbarkeit und Aktualität. Das revolutionäre Potenzial dieses neuen Gemäldes würde über ein Jahrzehnt später von Caravaggio taken aufgegriffen, der Carraccis Arbeit auf einer Reise von Mailand nach Rom im Jahre 1592 gesehen haben muss.
Die Carracci sahen sich als Erbe einer großen künstlerischen Tradition und positionierten sich bewusst in der Geschichte der norditalienischen Malerei. Annibale und Agostino besuchten Parma und Venedig, um die Werke von Correggio, Tizian, Tintoretto und Veronese zu studieren.
Ihre Altarbilder und weltlichen Freskenzyklen in Bologna bekräftigten einen norditalienischen Schwerpunkt auf Farbe, Licht und Naturkunde, jedoch mit einem neuen Fokus auf emotionaler Kommunikation. Ihr Erfolg führte dazu, dass Annibale 1595 nach Rom eingeladen wurde, um für die mächtige Familie Farnese zu arbeiten. Ludovico blieb in Bologna, um die von ihnen gegründete Akademie zu leiten. Durch die nächste Generation von Malern - Francesco Albani, Domenichino, Guido Reni, Giovanni Lanfranco und Guercino-Bologneser Malerei - wurde die Malerei zur beherrschenden Kraft in der Kunst des 17. Jahrhunderts.
In Rom wurde Annibales Malerei durch seine Begegnung mit der klassischen Antike und der Kunst von Michelangelo und Raphael transformed verwandelt.
Einzelne Szenen der antiken Mythologie sind von einem ausgeklügelten illusionistischen Rahmen mit vorgetäuschten Statuen umgeben, vor denen muskulöse Aktfiguren sitzen, die scheinbar durch die eigentlichen Fenster beleuchtet werden (Blick auf die Decke der Galerie Farnese).
Die Ecken sind für gemalte Ansichten des Himmels geöffnet. Bei der Enthüllung im Jahr 1600 wurde die Decke sofort als gleichwertig für jedes Werk in der Vergangenheit gewürdigt. Durch die Kombination des norditalienischen Naturalismus mit dem Idealismus der römischen Malerei schuf Annibale die Grundlage der Barockkunst. Sein einziger Herausforderer in Rom war Caravaggio, dessen Verhältnis zur Vergangenheit eher kämpferisch als assimilativ war. Darüber hinaus war Caravaggios Kunst für große Kompositionen und Freskenzyklen ungeeignet, und im Jahr 1630 war die Malerei der Caravaggesque rückläufig, während Annibales Kunst von einer neuen Künstlergeneration untersucht wurde. Rubens, Poussin und Bernini waren Annibale zutiefst verpflichtet. | Keith Christiansen Abteilung für europäische Malerei, Metropolitan Museum of Art
















Carracci, Annibale - Pittore (Bologna 1560 - Roma 1609), fratello di Agostino. Fu, della sua famiglia, l'ingegno più fecondo und mehr vivo. Nelle Prime Opere und Notano Influssi von B. Cesi, von O. Samacchini, von P. Fontana.
Ein Parma studiò il Correggio, ein venezia il Veronese und i Bassano. Nel 1582 fondò a Bologna, Agostino, L'Accademia dei Desiderosi, Tageszeitung Incamminati, Ricósture del Pittura, Fuori delle Angustie del Manierismo, all'esempio dei grandi maestri del se. 16º.
Dieses Angebot wird aktualisiert, und Sie haben die Möglichkeit, eine professionelle Suche zu starten, die Sie über das E-Mail-Format informiert, als E-Mail-Adresse oder als Medium in einer anderen Sprache in der Cinquecento-Region. rielaborando varie ascendenze culturali, il Carracci hat ein fortschrittliches und ein entscheidendes Ziel für den idealen Klassiker und die natürliche Welt, die das Tempo bestimmt.
In seguito (1582-94Lavorò, con l'aiuto von Agostino und von Cugino Ludovico, Einkaufszentrum, Fava, Magnani und Sampieri, und es ist Molé pale d'altare per chiese bolognesi. Nel 1595 ist ein historisches Restaurant mit einer Gallerie aus dem Palazzo Farnese.
Ein Blick auf die Oper von Raffaello und die Antike, zwischen den großen und den großen Klassikern der Welt und der Welt der Erfinder, die über einen langen Atemzug in die Natur der traditionellen empirischen Traditionen verfügen.
Durante questo periodo dipinse anche varî quadri più severi e konzentrati (L'Assunzione in S. Maria del Popolo; il Quo vadis ?, ora nella Gall. Naz. di Londra; ecc.).
In den Leuchtkasten von Carracci und von Atlantik-Klassikern von Caravaggio: In Echtzeit in der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln und in der Nähe von historischen Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Caravaggio: In den letzten 3 Tagen wurde ein Satz von Hotels in der Nähe von Caravaggio gemacht e forme dell'arte. Enorme fu la sua influenza in Italien und Fuori. | © Enciclopedia Treccani

Schau das Video: Annibale Carracci Հաննիբալ Կարաչի (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send