Realistischer Künstler

Carl Larsson

Pin
Send
Share
Send
Send



Carl Larsson (1853-1919) ist einer der bekanntesten schwedischen Künstler und vielleicht das beliebteste Volk. Er ist bekannt für seine Aquarellbilder des idyllischen Familienlebens. Carl Larsson war Maler und Innenarchitekt, Vertreter der Arts and Crafts Movement. Zu seinen Gemälden zählen Öl, Wasserfarben und Fresken. Er betrachtete sein bestes Werk als Midvinterblot (Mittwinteropfer), ein großes Wandbild, das jetzt im Schwedischen Nationalmuseum der Schönen Künste ausgestellt ist.



Larsson wurde geboren in 'Gamla Stan", die alte Stadt in Stockholm im Jahr 1853. Seine Eltern waren extrem arm und seine Kindheit traurig und elend. Allerdings forderte ihn sein Lehrer an der Schule für arme Kinder im Alter von dreizehn Jahren auf, in das"Principskola ' der Stockholm Academy of Fine Arts, wo er auch angenommen wurde.
Die ersten Jahre am 'Principskola'er fühlte sich sozial minderwertig, verwirrt und schüchtern. 1869, sechzehn Jahre alt, wurde er zum 'antike SchuleDort war Carl Larsson selbstbewusster und wurde sogar zu einer zentralen Figur im Studentenleben. Nach mehreren Jahren als Illustrator für Bücher, Zeitschriften und Zeitungen verbrachte Carl Larsson auch einige ziemlich frustrierende Jahre in Paris als fleißig Künstler ohne Erfolg.

Der Wendepunkt in Carl Larssons Leben war das Jahr 1882, als er in Grez, einer skandinavischen Künstlerkolonie außerhalb von Paris, Karin Bergöö (1859-1928), wer sollte bald seine Frau sein. Man könnte es fast als Metamorphose in Carl Larssons Leben bezeichnen.
In Grez malte Carl Larsson einige seiner wichtigsten Werke - jetzt in Aquarellfarben und sehr verschieden von der anspruchsvolleren Technik der Ölmalerei.
Carl und Karin Larsson zogen acht Kinder auf, und Karin und die Kinder wurden zu Carl Larssons Lieblingsmodellen. Viele dieser Aquarelle werden heute weltweit geliebt und geschätzt.
1888 erhielt die junge Familie durch Geschenk ein kleines Haus, genannt Little Hyttnäs in Sundborn von Karins Vater Adolf Bergöö. Carl und Karin haben dieses Haus nach ihrem ganz besonderen künstlerischen Geschmack und auch für die Bedürfnisse der wachsenden Familie gestaltet und eingerichtet. Durch Carl Larssons Bilder und seine Bücher war dieses Haus eines der berühmtesten Künstlerhäuser der Welt. Die Nachkommen von Carl und Karin Larsson besitzen dieses Haus, und sie sind glücklich, das Haus jeden Sommer von Mai bis Oktober für Touristen geöffnet zu haben.
Die Popularität von Larsson stieg mit der Entwicklung der Farbreproduktionstechnologie in den 1890er Jahren beträchtlich an, als der schwedische Verleger Bonnier von Larsson geschriebene und illustrierte Bücher veröffentlichte, die Farbreproduktionen seiner Aquarelle mit dem Titel "A Home" enthielten. Die Auflagen dieser recht teuren Alben wurden jedoch gedruckt kam dem, das 1909 vom deutschen Verleger Karl Robert Langewiesche (1874-1931) .Langewiesches Wahl der Aquarelle, Zeichnungen und Texte von Carl Larsson mit dem Titel Das Haus in der Sonne (Das Haus in der Sonne) wurde sofort einer der Bestseller des deutschen Verlagsgewerbes des Jahres - 40.000 Exemplare wurden innerhalb von drei Monaten verkauft, und bis 2001 wurden mehr als 40 Druckauflagen produziert. Carl und Karin Larsson erklärten sich von diesem Erfolg als überfordert. Larsson zeichnete auch mehrere aufeinanderfolgende Bildgeschichten und war damit eine der ersten schwedischen Comic-Macher. Carl Larsson betrachtete seine monumentalen Werke wie seine Fresken in Schulen, Museen und anderen öffentlichen Gebäuden als seine wichtigsten Werke. Sein letztes monumentales Werk, Midvinterblot (Mittwinteropfer), 6 mal 14 Meter (20 ft × 46 ft.)) 1915 fertiggestelltes Ölgemälde, wurde für eine Wand im Nationalmuseum in Stockholm in Auftrag gegeben (welches bereits einige seiner Fresken an den Wänden schmückte). Nach Fertigstellung wurde es jedoch vom Vorstand des Museums abgelehnt. Das Fresko zeigt die Blüte des Königs Domalde im Tempel von Uppsala. Jahrzehnte später wurde das Gemälde gekauft und im Nationalmuseum untergebracht. | © Wikipedia









Carl Larsson (Stoccolma, 28 Maggio 1853 - Sundborn, Falun, 22 Gennaio 1919Es ist stato un pittore e illustratore Svedese.Nato in una famiglia indigente, studiò dapprima in una scuola per bambini poveri, augusto di tredici anni, fu ammesso all'Accademia Reale von Art doccolmaa dach Arta dioccolmaated anni in questa prestigiosa istituzione Larsson, Sozial- und Sozialwesen in den Genuss von Risikoprüfungen und -übernahmen, trovò difficoltà ad ambientarsi; tuttavia, cole passare degli anni riuscì und mettersi in luce grazie al suo talento, diventando una figura centrale dell'accademia. Weitere Informationen über das Jahr und die Welt kommen aus dem Jahr 1880 und hier ein Tag, eine Taube mit einem Radius von 1885 bis zum Ende des Jahres wird sie mit dem Titel "Erfolgreich" verschenkt. In diesem Jahr erhalten Sie weitere Informationen über Karin Bergöö Ihre Fragen und Antworten zu Larvens Leben in der Umgebung von Larsson, die Sie mit einem Tauchboot zu Fuß erreichen, und genießen Sie die Fahrräder vor der Wand, während Sie sich auf der Suche nach neuen Produkten für die Verwendung des Spiels befinden. Nel 1888 La Coppia si trasferì nel piccolo villaggio svedese von Sundborn, am Fuße der Straße in einer Reihe von Geschäften und Geschäften in der Nähe von Lepra gusto artistico; Ich habe eredi hanno trasformato questa casa in a museo che è ancora oggi visitabile.Carl und Karin Larsson ebbero sette figli; Ich würde gerne familiari divennero Ich bin lieber in Larsson für ein paar feine Kompositionen in der Welt, die mit einem feinen Gefühl umrischen, beschreiben Momente von Vita Domestica ein Sundborn. La sua opera influenzò diversi artisti svedesi, insbesondere la pittrice Fanny Brate.La populär und beliebt bei Musikern, die Musik spielen oder Musik verkaufen: hier klicken und hier klicken, um einen Bild zu veröffentlichen Acquérelli, poi nel 1909 Die Langewiesche-Bucht ist ein wahres Raccolta-Geschäft und ein Einkaufszentrum La Casa Nel Sole mit einer Mischung aus Migliaia di Copie.
Larsson wird in den USA in eine Reihe von Ereignissen eingebettet, die in einer Reihe von Kreationen für Kinder oder Jugendliche zu sehen sind. Weitere Informationen finden Sie hier, um mehr Informationen zu diesem Artikel zu erhalten, die sich in einem der dekorativen Elemente befinden Museo Nazionale di Belle Arti di Stoccolma. Nicht zufrieden mit dem Tempo: Midvinterblot (Sacrificio di Pieno Inverno), Rappresentante Dómaldi accondiscendente ad essere sacrificato, era una imponente Oper di 6 x 14 metri realizzata nel 1915 e commissionata per una parete nel Museo Nazionale di Belle Arti di Stoccolma, che aveva già diversi suoi affreschi ad adornare le pareti, ma una volta re Alle Rechte vorbehalten. Das Musikthema und das Musiktheater finden Sie hier. 1997.Nelle Sache vermerken. Larsson Sie sind nicht nur in der Nähe des Flughafens, sondern auch in der Nähe des Einkaufszentrums mit dem Speisesaal. Es gibt noch keine Informationen zu Ihrer Suche nach Familienmitgliedern, die das Hotel zur Verfügung stellen. Die Suche ist sofort möglich, oder Sie werden in der Nähe von Ihren Wünschen und Bedürfnissen ausgewählt, und Sie haben die Möglichkeit, das beste Angebot für Ihren nächsten Besuch zu erhalten.



Schau das Video: World of Carl Larsson - Paintings from a Bygone Age (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send