Polnischer Künstler

Michal Lukasiewicz, 1974 | Pop Art Porträts Maler

Pin
Send
Share
Send
Send



Michal Lukasiewicz wurde in Pulawy, Polen, geboren und lebt und arbeitet seit 1995 in Antwerpen, Belgien. “Meine Bilder sind von menschlicher Form, die sanfte Zärtlichkeit, die sie auf den Betrachter übertragen kann; niemals der Zorn der Welt, sondern der Frieden und die Harmonie, zu denen Menschen fähig sind.Ich wurde durch das Leben in Belgien und die Maler der Benelux-Länder beeinflusst und versuche, die ruhige Seite des Motivs anhand von Licht, der Reflexion des Lichts und der Schatten darzustellen, um die Form und die Kurven des Motivs hervorzuheben.Ich verwende niemals Farbe, sondern die Feinfühligkeit des Tones, um diese Effekte zu erzielen. Ich versuche, die Glätte der Haut und des Körpers so zu erreichen, dass für den Betrachter keine Pinselstriche sichtbar sind.Ich habe diese Technik zum Malen des menschlichen Körpers entwickelt und habe Werke in vielen Sammlungen”.























































Michal Lukasiewicz gehört zum Unternehmen Pulawy in Polonia und hat eine Auswahl von 1995 über Anversa in Belgio. Ich habe soggetti hanno una natura misteriosamente tranquilla che ricorda figur famose in arte kommenMona Lisa"di Leonardo" oder "La ragazza con l'orecchino di perla⏯" von Vermeer⏩. Lukasiewicz ritrae i suoi soggetti con la calda von Rinascimento, zusammen mit der Pop-Art.

Pin
Send
Share
Send
Send