Visionärer Künstler

Odd Nerdrum, 1944 | Visionär | Maler im Barockstil

Pin
Send
Share
Send
Send



Od Nerdrum ist ein in Schweden geborener, norwegischer figurativer Maler, dessen Werke in Museen auf der ganzen Welt gehalten werden. Themen und Stil in Nerdrums Arbeit beziehen sich auf Anekdoten und Erzählungen.
Primäre Einflüsse der Maler Rembrandt und Caravaggio helfen, sein Werk in einen direkten Konflikt mit der Abstraktions- und Konzeptkunst zu stellen, die in vielen Teilen Norwegens als akzeptabel gilt. Nerdrum schafft sechs bis acht Gemälde pro Jahr.
Dazu gehören Stillleben mit kleinen Alltagsgegenständen (wie Ziegel), Portraits und Selbstporträts sowie große allegorische und apokalyptische Gemälde. Die Motive von Nerdrums Gemälden sind oft wie aus einer anderen Zeit und an einem anderen Ort gekleidet.
Rembrandt und Caravaggio waren primäre Einflüsse auf Nerdrums Arbeit, während sekundäre Einflüsse Masaccio, Leonardo da Vinci, Michelangelo, Tizian und die weniger offensichtlichen Einflüsse sind, so Vine und entweder von Nerdrum selbst oder von anderen Kritikern erwähnt, darunter Brueghel, Goya, Chardin, Millet sowie der noch weniger offensichtliche Henry Fuseli, Caspar David Friedrich, Ferdinand Hodler, Edvard Munch, Käthe Kollwitz, Salvador Dalí, Chaim Soutine und Lars Hertervig.
Nerdrum wurde in Schweden als Widerstandskämpfer geboren, der im Zweiten Weltkrieg aus dem besetzten Norwegen geflohen war. Am Ende des Krieges kehrte Nerdrum mit seinen Eltern nach Norwegen zurück. Um 1950 hatten sich Nerdrums Eltern scheiden lassen und die Mutter verlassen, um Nerdrum und seinen jüngeren Bruder großzuziehen. 1993 entdeckte Nerdrum, dass sein Vater nicht sein leiblicher Vater war; Seine Mutter hatte eine Beziehung mit dem Architekten David Sanfed gehabt. Nerdrum wurde aus dieser Verbindung geboren. Nerdrum wurde in einer Rudolph-Steiner-Schule und später an der Kunstakademie in Oslo ausgebildet. Enttäuscht von der an der Akademie gelehrten Kunstform und der modernen Kunst im Allgemeinen begann Nerdrum sich selbst zu beibringen, postmodern mit Rembrandt und Caravaggio als Einflüssen zu malen. 1965 begann er ein mehrmonatiges Studium bei dem deutschen Künstler Joseph Beuys. Nerdrum verwendet schwere Farbschichten, um Helldunkeleffekte zu erzeugen, die an Caravaggio und Rembrandt erinnern, und er erinnert sich immer wieder daran, dass die großen italienischen und niederländischen Maler die Fähigkeit haben, die Textur auf Leinwand zu erfassen - von glänzenden Metallen bis zu reichen Stoffen. Vor allem weiß er, wie er jede Nuance menschlichen Fleisches vermitteln kann.
Und doch reicht das Thema von Nerdrums Arbeiten gewöhnlich aus, um ihn in die moderne Welt zu bringen. Seine dunkle Palette scheint eine beunruhigende Vision des Endes der Zivilisation, wie wir es kennen, zu unterschreiben. Für diejenigen, die Nerdrums Bilder nicht gesehen haben, versuche ich sie so zu beschreiben: Stellen Sie sich das Ergebnis vor, wenn Rembrandt die Sets von The Road Warrior gemalt hätte.


Nerdrum schafft sechs bis acht Gemälde pro Jahr.
Dazu gehören Stillebenbilder kleiner Alltagsgegenstände wie Ziegelsteine, Porträts und Selbstporträts, deren Motive wie aus einer anderen Zeit und an einem anderen Ort gekleidet sind, und große Gemälde, allegorisch in der Natur, die ein Gefühl der Apokalyptik vermitteln und sich wiederum auf eine andere Zeit beziehen.
Nerdrum sagt, seine Kunst sollte eher als Kitsch verstanden werden als als Kunst.
"Auf Kitsch", beschreibt ein Manifest von Nerdrum die Unterscheidung zwischen Kitsch und Kunst.
Nerdrums Philosophie hat hervorgebracht Die Kitschbewegung unter seinen Schülern und Nachfolgern, die sich Kitschmaler im Gegensatz zu Künstlern nennen.































Odd Nerdrum, nato l'8 aprile 1944, ist der Nordwesten der USA und der Nordwesten der USA. Nerdrum nacque ist eine der besten Städte der Welt, die sich in der Nähe des Waldes befindet. Alla fine della guerra, Nerdrum ist in Norwegen mit dem Genitori.Nel 1950 in Nerdrum avrano divorziato lasciando la Madre a crescere von Nerdrum nach Nordwesten der USA geboren. Nel 1993, Nerdrum scoprì che suo padre, keine Epoche der biologischen Lehre; sua madre aveva avuto hat ein neues Zuhause für David Sanfed. Nerdrum ist ein neues Forschungsprojekt.Studia allo Art Academy in Oslo ist eine der besten Universitäten der Welt, die alle in der Nähe der Universität von Oslo ist. Sie ist nur wenige Schritte von der Hochschule für Kunst und Kultur entfernt.Rifacendosi a Rembrandt ed a Caravaggio.Rifacendosi a Rembrandt Das Auto wird in einem großen Fenster aufgestellt.Na sua wird in den folgenden Jahresabschnitten angezeigt: Primo, Collocabile né decenni '60 und '70, Bilddatenbank und -sortiment in Echtzeit, nur in einer Sekunde, in der Nacht, in einem Jahr, in der Nacht, in der Nacht anni '80 (qui proposta), in einer Gruppe von Familien in der Welt der Streitkräfte.Leien Sie eine Frage zu diesem Produkt? Teilen Sie Ihre Freunde, Ihre Familie und Ihr Partner hier und sehen Sie sich die Fotogalerie an con pervicacia il valore mitopoietico delle immagini. Sicuramente annoverabile tra i maestri von arte fantastica.Nerdrum-Würfel in einer Reihe von Dovrebbe-Rätseln mit Kitsch-Elementen in verschiedenen Größen. Su Kitsch, ein Manifest von Nerdrum, beschreibt die Distanzierung des Kitschets. Die Filosofia di Nerdrum hat ein generatives il Movimento Kitsch tra i suoi studenti und seguaci, che si definiscono pittori kitsch piuttosto che artisti.



Pin
Send
Share
Send
Send