Realistischer Künstler

Seth Haverkamp, ​​1980 | Porträt | Realistischer Maler

Pin
Send
Share
Send
Send



Seth Haverkamp zeichnet seit ewig. Schon in seinen frühen Schuljahren weckte Seth seinen Wunsch, zu zeichnen. Ein Beispiel hierfür war eine Wissenschaftsmesse der 5. Klasse, in der Seth detaillierte Zeichnungen von Falken statt einer typischeren (und akzeptabelEr setzte seine Kunst fort und schloss sein Studium mit einem Bachelor in Fine Arts am Carson Newman College nach jeweils einem Jahr am Cleveland Institute of Art und am Memphis College of Art. ab. Nachdem er Incamminati verlassen hatte, zog er nach Nord-Virginia, wo er sich sowohl auf das Studium der Malerei als auch auf seine Karriere konzentrieren konnte.



Das Leben in Washington DC ermöglichte Seth eine Reihe von Ein-Mann-Shows sowie ein Studium mit dem bekannten Künstler Robert Liberace⏩. Neben interessanten und einzigartigen Stilllebengemälden hat Seth viele in Auftrag gegebene Porträts gemacht, aber sein Hauptthema und seine Liebe ist seine Frau und Kinder. Sie bringen ihn immer zu neuen Höhen der Kreativität und Schönheit.

Es war ein Porträt seiner Tochter Echo, mit dem er 2008 beim Portrait Portrait of America International Portrait Best in Show wurde.
Zu den weiteren Auszeichnungen zählen ein Certificate of Excellence in der Show 2011.
2011 war er Finalist im internationalen Wettbewerb Art Renewal Centers.
Vor kurzem gewann Seth “Peoples Choice Award⏭ “im Internationalen Porträtwettbewerb der Portrait Society of America 2013 für ein Gemälde seiner Tochter Essie sowie„Top Ehrungen”Im gleichen Wettbewerb in 2013 und 2014.
Seth war auch Finalist und erhielt eine Auszeichnung des internationalen Malwettbewerbs ARC 2013 in der Kategorie Portraits.
Seth genießt den Realismus. Er liebt Farbe und Form und das Drama von Licht und Dunkelheit. Wie Seth sagt: "Die Bedeutung? Es ist in der Schönheit gefunden. Im Moment ist das genug".

















Pin
Send
Share
Send
Send