Preisgekrönter Künstler

Douglas Hofmann, 1945 | Figurativer Maler

Pin
Send
Share
Send
Send



Douglas Hofmann🎨 wurde in Baltimore geboren. Ursprünglich besuchte Hofmann die Business School, dauerte aber nur wenige Monate und stellte fest, dass es nichts für ihn war. Er begann in einem Kaufhaus als Fenstertrimmer zu arbeiten und lernte Design- und Farbtheorie kennen, was ihn dazu inspirierte, sein Talent in der bildenden Kunst zu testen . Er ist bei MICA eingeschrieben (das Maryland College Institute of Art) das war damals seine örtliche Kunstschule. Er erhielt sein BFA von MICA und wechselte zur International Fine Art Gallery in Washington, DC.


1977 begann Douglas seine Beziehung mit der Circle Fine Art Gallery, die in den USA und Kanada ausstellte. Die Zusammenarbeit mit Jack Solomon in seinen Galerien veranlasste Hofmann dazu, das Medium Lithographie zu erlernen - eine völlig neue Erfahrung für ihn Lithographie verlässt sich Hofmann auf die Expertise des Druckers. Früher beherrschte Hofmann das von der Society of American Graphic Artists verliehene Medium. Hofmann erhielt zahlreiche Auszeichnungen für seine Arbeiten, darunter: Erster Preis im Perle Museum in Baltimore, 1970; "Beste Gemälde in traditioneller Weise", im Baltimore Museum, 1971"Best in Show"im Washington County Museum, Hagerstown, Md., 1972"Best in Show", im Center Club in Baltimore, 1973 und 1978. 1988 wurde ihm vom Salmagundi Club in der Eleventh Annual Non-Members Juried Exhibition ein Verdienstzertifikat für sein Gemälde The Secret verliehen. Hofmanns Werke wurden in zahlreichen Gruppen gezeigt Einzelausstellungen in renommierten Galerien und Museen, in jeder größeren Stadt der USA und Japans. Handgearbeitete Lithografien haben Douglas Hofmanns Werk für eine Vielzahl von Sammlern bekannt gemacht. Schön produziert, sind sie der Inbegriff des Kunstverlags Traditionelle Methoden zur Herstellung von Originalgemälden auf höchstem Niveau. Die Seltenheit der Originalgemälde von Douglas hat dazu geführt, dass der einzige Zugang zu seinem Werk durch solche Lithographien möglich war.






































Douglas Hofmann ist ein Baltimore von Maryland und 1945. Ich habe Douglas Hofmann für dieses Projekt geschrieben und für die Superfici-Glühlampen eine Rolle gespielt. Ich weiß, was er will, und leuchten. Hofmann Combina sapientemente und seine Zeitschrift in den Vordergrund Das Joseph Sheppard al Maryland Institute College of Art wurde im Februar 2007 gegründet und hat ein Diplom der Laurea in Belle Arti. Die Umgebung ist ein ideales Ziel, wenn Sie die Luft in einem der besten Bars in der Umgebung von Hofmann.Dieses Hotel ist ein ideales Ziel, wenn Sie geschäftlich in der Stadt zu tun haben. Weitere Informationen finden Sie hier. Le sue litografie hanno introdotto befindet sich im Geschäftsviertel von Douglas. Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet. Dies ist die beste Option für die Fortbildung von Früchten und Früchten.

Schau das Video: Easter Eggs und Geheimnisse in Assassin's Creed Origins. Ubisoft-TV DE (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send