Italienischer Künstler

Giancarlo Vitali | Expressionist / Genremaler

Pin
Send
Share
Send
Send



Italienischer Maler🎨 Giancarlo Vitali (1929-2018) wurde in Bellano am Comer See von einer Fischerfamilie geboren. Er begann zu malen, als er fünfzehn war, nachdem er für das Institut für grafische Kunst gearbeitet hatte (Bergamo) .- 1947 stellte er seine erste Arbeit im Angelicum in Mailand aus, anlässlich der zweijährigen Ausstellung der sakralen Kunst. 1949 brachte er zwei seiner Werke in die zweijährige Ausstellung: "Visitazione" und "Cena in Emmaus”Von Carlo Carrà begeistert aufgenommen. Er erhielt ein Stipendium der Brera Academy, aber weil seine Familie es sich nicht leisten konnte, ihn in Mailand zu unterhalten, verzichtete er darauf. So wird sein besorgter entscheidender Moment in seinem Streben nach Erfüllung zu einer langen Stille führen.
- 1981 unterstützte und ermutigte ihn sein Sohn Velasco, ein Maler und sein Vater, die Tätigkeit des Graveurs zu beginnen. 1983 wollte Giovanni Testori, nachdem er ein vierteiliges Kaninchen gesehen hatte, den Künstler treffen.
Eine tiefe und solide Beziehung, die auf gegenseitiger Wertschätzung und Bewunderung beruht, beruht auf dieser Begegnung, die später zu einer tief verwurzelten Freundschaft wurde.
Im Jahr darauf widmete Testori dem Künstler einen Artikel auf der dritten Seite der Corriere della Sera und organisierte danach die erste Einzelausstellung des Künstlers.
Ab diesem Zeitpunkt trat er an verschiedenen öffentlichen und privaten Standorten auf und veröffentlichte eine umfangreiche Reihe von Katalogen und Gravurportfolios.
Ende der 80er Jahre realisierte er viele öffentliche Arbeiten. Darunter das Bemerkenswerte "Die Porträts der Wohltäter“Der Ospedale Maggiore in Mailand, ernannt von der Rahmenstiftung Ca 'Granda.










































Giancarlo Vitali (Bellano, 29. November 1929 - Bellano, 25. August 2018) ist eine der schönsten Gegenden Italiens, in der Nähe des Lago di Como, in der Nähe von Lago di Como, in una famiglia di pescatori. Inizia a dipingere a quindici anni ist eine der besten Attraktionen der Stadt. Das erste Mal in der Oper von Angelicum di Milano nel 1947 ist auch eine Gelegenheit, die Kunsthandwerkstätte von Sacra.Nel 1949, partecipa alla stessa Biennale zu besuchen Mit dem Besuch von Visitazione e Cena in Emmaus und dem kalifornischen Preis von Carlo Carrà. Rinuncia alla borsa di studio all'accademia von Brera mit Aussicht auf die Altstadt von Mailand. Per Vitali pittore ist ein Abenteuer für Frauen und Frauen. Inizia l'attività di incisore nel 1981 wurde in die Galerie Velasco aufgenommen, um 1983 die Kunst des Giovanni Testori zu sehen, von der aus Sie den Preis pro mit einem Hersteller zu sehen haben, die Sie besuchen möchten. In der Nähe eines neuen Geschehens und eines der besten Geschäfte in einer großen Halle.L'anno successivo Testori gli dedica uno articolo sulla terza pagina von Corriere della Sera und Organisator a Milano (1985Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Lecco La famiglia dei ritratti, testa al testo al Museo di Villa Manzoni, eine Lecco-Appunto. Alle unsere Angebote zeigen, ob Sie ein Pub oder eine Privatstimme haben, die Anzahl der Kataloge und der Incisione-Kataloge enthält. Alle Rechte vorbehalten. Es ist der erste Schritt, in dem Sie Ihre Bestellung aufgeben, oder Sie werden in einem der Top-Länder der Stadt zu finden sein Ca 'Granda.
Mostre
  • 2017 - Giancarlo Vitali. Auszeit, Mailand, Palazzo Reale, Castello Sforzesco und Museo di storia Naturale. Eine Cura di Velasco Vitali.
  • 2008 - Ritratto di pollame, carne, rose e girasoli. Casa dei costruttori, Lecco. Eine Cura von Carlo Bertelli und Mario Botta. Allestimento Mario Botta.
  • 2007 - Giancarlo Vitali opere, Istituto Italiano di Cultura - Madrid.
  • 2005 - Cartella Clinica, Diario di un soggiorno indesiderato. Dipinti e disegni nell'aula magna dell'Ospedale di Lecco.
  • 2003 - L'Oltranza della pittura in Ricordo di Giovanni Testori. Spazio Cinquesensi, Milano.
  • 2002 - La musica dipinta, disegni e oli. Spazio Cinquesensi - Mailand.
  • 2001 - Giancarlo Vitali - D'après, Arsmedia - Bergamo; 2002, die Welt der Disziplinen, die Straße der Welt, die Riproposta Compagnia del disegno - Milano.
  • 2000 - Der Paese del Pittore und der Comune di Bellano werden gelegentlich in die Siedlung aufgenommen. Spazi industriali dell'ex Cotonificio Cantoni.
  • 2000 - Lunario Minimo, Organisator der Comune di Cento in Zusammenarbeit mit Promoart di Ferrara, Chiesa sconsacrata di San Lorenzo.
  • 1999 - Die Biblioteca Comunale di Milano verleiht dem Palazzo Sormani una mostra eine Präsentation des Giancarlo Consonni mit einer Auswahl von 100 verfügbaren Karten. Die Galleria del Cantico del Convento di San Damiano in Assisi und die Umgebung Die schönsten Sehenswürdigkeiten der Region Vita, heute in der Nähe des Montalto.
  • 1997 - La Memoria Sottile, Musei Civici di Lecco. Oltre cento disegni.
  • 1996 - Una grande antologia curata von Marco Goldin, allestita a palazzo Sarcinelli di Conegliano.
  • 1994 - Giancarlo Vitali, Antologica dell'opera incisa organizzata dalla Civica, Raccolta Bertarelli, Schloss Castellana del Castello Sforzesco di Milano.
  • 1991 - Die Forme del Tempo, omaggio alla figura “dell'abate-paleontologo”Antonio Stoppani. Musei Civici di Lecco, Villa Manzoni und Galleria Bellinzona.
  • 1987 - La famiglia dei ritratti, Testamente und Testo Musi Civici di Lecco.
  • 1985 - Giancarlo Vitali, eine Kura von Giovanni Testori. La Compagnia del Disegno, Mailand. Si può considerare prima personale. In questi anni seguiranno altre mostre in località vielfältig.

Schau das Video: Conn Ryder Abstract Expressionist Paintings; Abstract Paintings (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send