Realistischer Künstler

Edgar Degas

Pin
Send
Share
Send
Send



Dans les coulisses, ausgeführt von Edgar Degas (1834-1917) 🎨 um 1882-1885, (66,7 x 37,5 cm), wurde am 27. Februar 2018 im Rahmen des Impressionist and Modern Art Evening Sale bei Christie's in London für 8.993.750 £ / 12.555.275 $ verkauft.Dans les coulisses, von dem angenommen wurde, dass es zwischen 1882 und 1885 hingerichtet wurde. Vielleicht ist kein anderer Künstler so eng mit der darstellenden Kunst verbunden wie Degas, und dieses Gemälde entführt den Betrachter in die Welt der Pariser Oper, die 1875 eröffnet wurde. Degas war ein regelmäßiger Besucher und die Opéra wurde zu einem seiner bevorzugten Themen. Von Christies Global President Jussi Pylkkänen als "eine der edelsten und schönsten Arbeiten von Degas, die ich in den letzten 30 Jahren auf dem Markt gesehen habe', sagt Christies Global President Jussi Pylkkänen.
"Ich habe es vor etwa 15 Jahren zum ersten Mal gesehen und war sofort von seiner Einzigartigkeit und Schönheit beeindruckt.
In Dans les coulisses steht eine junge Frau in den Flügeln der Pariser Oper, die gerade auf die Bühne geht. Neben ihr ist ein Abonnement: einer der Kader der gut betuchten französischen Männer, die ein Abonnement bezahlt haben, um hinter den Kulissen zugelassen zu werden.
Kurz bevor Sie tatsächlich auftreten, ist der Moment, in dem Ihr Adrenalin zu laufen beginnt - es herrscht eine große Vorfreude. Und dann wird die junge Sängerin auf eine Flutlichtbühne treten und sich vom Zuschauer zum Star der Show bewegen.
In den 1880er Jahren wechselte Degas von Ölfarbe zu Pastellfarben. Es gab eine Intimität, eine Unmittelbarkeit der Hinrichtung, die er besonders mochte; er konnte sehr schnell arbeiten
", - erklärt Pylkkänen.
"Hier hat er das Pastell auf Leinen ausgeführt, was das Pastell viel besser macht als ein flaches Stück unvorbereitetes Papier.
Daraus resultieren diese schönen samtigen Töne und die schönen Texturen der Textilien ihres Kleides, der Melone des Mannes, seiner schicken Jacke.
Sie erhalten auch einen außergewöhnlich schillernden Effekt, der die Lichter, die von der Bühne auf das Publikum fallen, vorschlagen
", sagt Pylkkänen. | © Christie's




Dans les coulisses, eseguito da Edgar Degas (1834–1917), intorno al 1882–1885, (66,7 x 37,5 cm), oder zum Kauf in Höhe von £ 8,993,750 / $ 12,555,275 Jetzt buchen und bis zu 27 im Februar 2018 oder Christie's a Londra.Dans les coulisses di Edgar Degas, eine der ältesten Sehenswürdigkeiten in der Welt von 1882-1885.Genießen Sie nicht, wie Sie und Ihre Freunde von Degas und dem Disco-Festival in den Park treten. Mondo della Opéra von Parigi, Inaugurato nel 1875. Die Ära der USA ist ein beliebter Ort, um die Insel zu besuchen, die soggetti bevorzugt wird.Der Vorsitzende der Präsidentschaft der Christie Jussi Pylkkänen kommt
"una delle opere più nobili e belle di degas che ho visto sul mercato negli ultimi 30 anni".
"Die Aussicht auf das erste Viertel vor etwa 15 Jahren, ist der Status der Kolumbien in der Schweiz und in der Welt der Schönheiten", in Pylkkänen.
A Dans les Coulisses, ein Ort, der sich in einem kleinen Dorf befindet, befindet sich in der Nähe von Opéra di Parigi, in der Bucht von Salire Sul Palco. Accanto ist eine Stadt der Welt: Uno dei quadri di francesi benestanti hanno pagato und abbonamento per essere amessi dietro le quinte.
Poco prima di esibirti effettivamente ist ein Moment in der Zeit der Adrenalin-Bewegung in einem Stadtteil - eine Frage der Sensibilisierung der Erwartung. E poi, ovviamente, il giovane cantante emergerà un un palco illuminato e passerà dallo spettatore alla stern dello spettacolo ", hat ein Pylkkänen.| © Christie's

Schau das Video: Der Tanz und Degas (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send