Realistischer Künstler

Pierre Auguste Renoir

Pin
Send
Share
Send
Send



Renoir erforschte während seiner gesamten Karriere die Landschaftsmalerei. Schon früh wurde er von Malern der Barbizon-Schule beeinflusst, einer Gruppe französischer Künstler, die durch direktes Studium aus der Natur eine naturalistische Darstellung vertrat. Viele der Künstler aus Barbizon malten reine Landschaften, Naturlandschaften, die wenig oder keine Anzeichen menschlicher Aktivität zeigen.
Renoir folgte diesem Beispiel, indem er im Freien arbeitete und sowohl Studien als auch fertige Gemälde in Plein-Air schuf.
Der französische Begriff Plein-Air (wörtlich "Open Air" bedeuten) beschreibt die Praxis des Malens im Freien, um Licht- und Atmosphäreneffekte einzufangen.
Die Popularität dieser Art von Malerei stieg im 19. Jahrhundert an, da die Malmaterialien leichter und tragbarer wurden und den Künstlern das Malen vor Ort erleichtert.
Plein-Air-Malerei zeichnet sich häufig durch unverdeckte Pinselstriche, raue Oberflächenstruktur und locker definierte Formen aus. Viele dieser Funktionen resultieren aus der Notwendigkeit, in Außenumgebungen ziemlich schnell zu arbeiten, obwohl Renoir sie auch zur Wiedergabe atmosphärischer Bedingungen nutzt. | © Philadelphia Museum of Art






Conosciuto kommt von einer Pittore-Maestro-Figur, Pierre Auguste Renoir (1841-1919Ich bin in erster Linie für die Interaktion von Impressionen, die Anzucht der Eltern verantwortlich gemacht worden. Ich bin der Erste, der in den Dipinti Furono der Tele Che Egli Dipinse Assieme All'amico Monet.







  • "Quando, immersi nel silenzio, sentiamo tutt'a un tratto squillare il campanello, abimus l'impressione che rumore sia molto strièse quo lo sia effettivamente. Ebbene! Io cerco di far vibrare uncommo colore in modo così intensivo Das Beste aus dem Campanello Risuonasse in Mezzo al Silenzio.
  • Resto al sole non tanto für die Fischerei in piena luce, ma per scaldarmi e per osservare. Così, eine der besten Touristenattraktionen der Welt, ist das einzige, was Sie brauchen, um die Musik zu genießen, und Sie werden sich von den großen Bäumen der Welt bis zu den schönsten mit den schönsten Bäumen der Welt bewegen.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich für ein Quadrive-Ticket zu entscheiden, das Sie in den ersten Blick auf das Naturschutzgebiet erwartet. Un quadro non è un processo verbale. Quista si tratta di un paesaggio, amo quei quadri che mi fanno am späten Abend vor einer Zahnarztpraxis".
~ Pierre Auguste Renoir











Schau das Video: Pierre-Auguste Renoir Biography - Goodbye-Art Academy (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send