Realistischer Künstler

Genremalerei

Pin
Send
Share
Send
Send



Genremalerei, Malerei von Alltagsszenen, von gewöhnlichen Menschen in Arbeit oder Freizeit, allgemein realistisch dargestellt. Genrekunst Im Gegensatz zu Landschaft, Porträt, Stillleben, religiösen Themen, historischen Ereignissen oder jeglichem traditionell idealisierten Thema.
Intime Szenen aus dem täglichen Leben sind fast immer Gegenstand der Genremalerei. Die Eliminierung von phantasievollen Inhalten und Idealisierung konzentriert sich auf die sorgfältige Beobachtung von Typen, Kostümen und Bühnenbildern. Der Begriff entstand im 18. Jahrhundert in Frankreich, um Maler zu beschreiben, die sich auf eine Art spezialisieren Genre von Bildern, wie Blumen oder Tieren oder aus dem bürgerlichen Leben, und wurde ursprünglich abweichend von Befürwortern der idealen oder großartigen Art in der Kunst verwendet. Winslow Homer🎨 | Eine Mäßigungstreffen (oder Mittagszeit) 1876
Beim Café-Konzert - Edgar Degas 1834-1917 Edouard Manet 1832-1883🎨 Edouard Manet 1832-1883🎨 Paul Cézanne🎨 Rose und Amélie 1894, Edvard Munch🎨 Wilhelm August Lebrecht Amberg 1822-1899‣ Der flämische Renaissancemaler Pieter Bruegel the Elder🎨 machte Bauern und ihre Aktivitäten zum Gegenstand vieler seiner Gemälde, und die Genremalerei sollte in Brueghels Nachfolge in Nordeuropa aufblühen.
Adriaen und Isaac van Ostade, David Teniers, Aelbert Cuyp, Johannes Vermeer und Pieter De Hooch gehörten im 17. Jahrhundert zu den vielen Malern, die sich in den Niederlanden auf Genre-Motive spezialisierten.
Der im Allgemeinen kleine Maßstab der Gemälde dieser Künstler war für ihre Ausstellung in den Häusern von Käufern der Mittelklasse angemessen. Oft war das Thema eines Genre-Gemäldes ein populäres Emblem aus einem Emblem-Buch. Dies kann dem Gemälde eine doppelte Bedeutung verleihen, wie z. B. in Gabriel Metsus The Poultry Seller, 1662, der einen alten Mann zeigt, der einen Hahn in einer symbolischen Pose anbietet, die auf einem unzüchtigen Stich von Gillis van Breen 1595-1622 mit derselben Szene basiert . Edgar Degas 1834-1917🎨‣ In Italien ein "Schule"der Genremalerei wurde durch die Ankunft des niederländischen Malers Pieter van Laer im Jahre 1625 in Rom angeregt.
Er erhielt den Spitznamen "Il Bamboccio"und seine Anhänger wurden Bamboccianti genannt, deren Werke unter anderem Giacomo Ceruti, Antonio Cifrondi und Giuseppe Maria Crespi inspirieren würden." Louis Le Nain war ein bedeutender Vertreter der Genremalerei im Frankreich des 17. Jahrhunderts, wohin das 18. Jahrhundert einen bringen würde ein erhöhtes Interesse an der Darstellung des Alltags, sei es durch die romantisierten Gemälde von Watteau und Fragonard oder durch den vorsichtigen Realismus von Chardin. Johannes Vermeer 1632-1675🎨 - Junge Frau mit einem Wasserkrug
Johannes Vermeer 1632-1675 - Junge Frau mit einem Wasserkrug‣ William Hogarth brachte in England Sozialkritik und moralische Lehren durch Leinwände, die Geschichten von gewöhnlichen Menschen erzählten, oft in serieller Form.
William Powell Frith ist vielleicht der berühmteste englische Genremaler und wurde von vielen seiner Zeitgenossen bewundert.
Weitere englische Genremaler sind: Augustus Leopold Egg, George Elgar Hicks, William Holman Hunt und Dante Gabriel Rossetti. Schottland produzierte zwei einflussreiche Genremaler, David Allan 1744-96 und Sir David Wilkie 1785-1841.
Gustave Courbet 1819-77, einer der berühmtesten Genremaler Frankreichs, gründete sein berühmtes Gemälde 'Nach dem Abendessen im Ornans'1849 auf Wilkies'Die Cottarer Samstagnacht ' 1837.
‣ Berühmte russische Realistenmaler wie Vasily Perov🎨 und Ilya Repin (1844-1930) probierten auch die Genrebilder aus. Rembrandt van Rijn - The Anatomy Lesson🎨‣ Die Anatomiestunde since Spanien hatte eine lange Tradition, seitdem das Buch der guten Liebe der sozialen Beobachtung und des Kommentars, die auf der altrömischen lateinischen Tradition beruhen, und zu dem viele seiner Maler und erleuchteten Miniaturmaler der Arbeit folgten.
Pedro Berruguete brachte seine sozialen Szenen und Kritiker mit vielen seiner Werke.
Was auf dem Höhepunkt des spanischen Kaiserreichs fortgesetzt wurde, einschließlich Szenen des Straßenlebens, war pikareskisch und führte bei seinem langsamen Fall schließlich zu zahlreichen Werken von Malern des spanischen goldenen Zeitalters, Velázquez, Murillo und anderen. Der spanische Künstler Francisco De Goya🎨 benutzte die Genremalerei als Medium für dunkle Kommentare zur menschlichen Situation. “Der erste echte Genremaler in den Vereinigten Staaten war der deutsche Einwanderer John Lewis Krimmel, der von Wilkie und Hogarth lernte und sanft-humorvolle Szenen produzierte Leben in Philadelphia von 1812-21.
Einer der bemerkenswerteren Genremaler aus den Vereinigten Staaten war Harry Roseland, der sich auf Szenen armer Afroamerikaner im südamerikanischen südamerikanischen Bürgerkrieg konzentrierte. Joaquín Sorolla y Bastida🎨Mit dem Niedergang der religiösen und historischen Malerei im 19. Jahrhundert fanden Künstler zunehmend ihr Thema im Leben um sie herum.
Realisten wie Gustave Courbet stören die Erwartungen, indem sie Alltagsszenen in riesigen Gemälden darstellen - auf einer Skala, die traditionell für "wichtig"Subjekte verwischen so die Grenze, die die Genremalerei als"geringer" Kategorie.
Die Historienmalerei selbst verlagerte sich von der ausschließlichen Darstellung von Ereignissen von großer öffentlicher Bedeutung hin zur Darstellung von Genreszenen in historischen Zeiten, sowohl den privaten Momenten großer Figuren als auch dem Alltag der einfachen Menschen.
Anschließend malten die Impressionisten * sowie Künstler des 20. Jahrhunderts wie Pierre Bonnard Bonn, Edward Hopper🎨 und David Park Alltagsszenen, im Kontext der modernen Kunst jedoch den Begriff "Genremalerei"ist vor allem mit Malerei besonders anekdotischer oder sentimentaler Natur verbunden, die in einer traditionell realistischen Technik gemalt wird. Die Werke des amerikanischen Malers Ernie Barnes und des Illustrators Norman Rockwell könnten eine modernere Art der Genremalerei veranschaulichen. Im Moulin Rouge, Der Tanz - Henri de Toulouse-Lautrec🎨La pittura di genere, das ist der beste Ort, um die Szene des Genres zu sehen, es ist eine Szene für die Szene und die Szene, in der die Szene zu sehen ist, und zwar in der Reihenfolge des Geschehens: eine Woche, eine Woche, eine Familie, eine Familie und eine Familie giorni, fu a lungo considerata un genere "Minore“Decisamente inferiore pro valore alla pittura storico-religiosa, ma nemmeno al Pari della ritrattistica. I Grandi committenti non erano interessati a questo Tipo di opere, solitamente di Piccolo formato, che ebbero, invece, una notevole fortuna e Diffusione tra la Borghesia ei mercanti.Non a caso, infatti, i primi grandi pittori di szene di genera di Paolo Bassi, Paese con una forte components handel: Pieter Brueghel il Vecchio, Adriaen und Isaac van Ostade, David Teniers il Giovane, Aelbert Cuyp, Johannes Vermeer und Pieter De Hooch ist ein bekanntes Unternehmen, das sich vor allem durch seine besondere Atmosphäre auszeichnet.
In Italien gibt es eine Reihe von Szenen mit einer Szene aus dem Meeresspiegel und Vincenzo Campi und dem Bologneser Bartolomeo Passerotti. Entrambi, hier gehts zum Preis in den Preis von Annibale Carracci🎨, werden Sie die Option Mangiafagioli in den Tiefgaragenbereich für mehr als einen Monat in der Region Italienische Kultur.
Si distinsero inoltre nel Settecento und veneti Gabriele Bella und Pietro Longhi, sowie das Restaurant von Antonio Rotta und Vincenzo Petrocelli.
Liste der Genrekünstler
    Stefano Novo | Genremaler
  • Jack Vettriano, 1951 | Realist / Figurativ / Genremaler
  • Ivana Kobilca (1870-1900) | Realist / Genremaler
  • Eugène Buland | Genre | Naturalistischer Maler
  • Fernand Pelez | Genre / Akademischer Maler
  • Marie Bashkirtseff (1858-1884) | Genremaler
  • Frans Wilhelm Odelmark | Genre / Orientalistischer Maler
  • Ignacio Zuloaga | Genremaler
  • José Cruz Herrera (Spanisch, 1890-1972) | Genremaler
  • Alexandre-Auguste Hirsch | Genremaler
  • James Tissot | Genremaler
  • Yuri Klapouh, 1963 | Genremaler
  • Giancarlo Vitali | Expressionist / Genremaler
  • Angelo Batti, 1933 | Genremaler
  • Nello Iovine, 1935 | Genremaler
  • Alberto Pisa (1864-1930) | Genremaler
  • François-Alfred Delobbe | Genremaler
  • Eugene de Blaas | Akademischer / Genremaler
  • Jafar Petgar (1920-2005) | Genremaler
  • Thomas Benjamin Kennington | Viktorianischer / Genremaler


  • Luigi da Rios | Genremaler
  • Raimundo de Madrazo und Garreta | Genremaler
  • Nikolaos Gyzis / Νικόλαος Γύζης | Genremaler
  • Vincenzo Migliaro | Genremaler
  • Vincenzo Migliaro | Genremaler ⁽²⁾
  • Giovanni Costa (Nino) | Genremaler
  • John Sloan | Genremaler | Ashcan School of Art
  • Jean Beauduin | Genremaler
  • John Frederick Lewis RA | Orientalist / Genremaler
  • John Arthur Lomax | Genremaler
  • Egisto Lancerotto | Genremaler
  • John Frederick Lewis | Viktorianischer / Orientalist / Genremaler
  • Edward Portielje | Genremaler
  • Laurits Andersen Ring | Symbolist / Genremaler
  • Raffaello Sorbi | Genremaler
  • Anton Mauve | Romantiker / Genremaler | Die Barbizon Malerschule
  • Paul Falconer Poole RA | Genremaler
  • Vilhelm Hammershøi | Interieur / Genremaler
  • Vilhelm Hammershøi | Interieur / Genre / Romantischer Maler
  • Pascal Dagnan-Bouveret | Naturforscher / Genremaler
  • Albert Edelfelt | Akademischer / Genremaler
  • Leopold Franz Kowalski | Genremaler
  • Arthur Drummond | Klassizist / Genremaler
  • Vittorio Reggianini | Genremaler
  • Arthur Drummond | Klassizist / Genremaler
  • Vittorio Reggianini | Genremaler
  • George Henry Boughton RA | Genremaler
  • Petrus van Schendel | Genre / romantischer Maler
  • Luigi Monteverde | Genremaler
  • Meyer von Bremen | Genremaler | Düsseldorfer Malerschule
  • Frederik Hendrik Kaemmerer | Genre / Impressionist Maler
  • Juan Gonzalez Alacreu, 1937 | Impressionist / Genremaler
  • Wladyslaw Czachórski | Akademischer / Genremaler
  • Léon Perrault | Genre / Akademischer Maler
  • Arthur John Elsley | Genremaler
  • Frederick Morgan | Genremaler
  • Peder Mork Mønsted | Plein Air / Genremaler
  • Peder Mork Mønsted | Plein air / Genremaler | Teil. 2
  • Peder Mork Mønsted | Plein air / Genremaler | Teil. 3
  • Peder Mork Mønsted | Plein air / Genremaler | Teil. 4
  • Peder Mork Mønsted | Plein air / Genremaler | Teil. 5
  • Paul Henry R.H.A. | Nachimpressionistischer Landschafts- / Genremaler
  • Ivan Pili, 1976 | Hyperrealistischer / Genremaler
  • Carlo Wostry | Genre / La Belle Époque Maler
  • Cesare Augusto Detti | Genremaler
  • Gaetano Bellei | Akademischer Genremaler
  • Apostolos Geralis / Απόστολος Γεραλής | Akademischer Genremaler
  • Lionello Balestrieri | Genre / Figurativer / Impressionistischer Maler
  • Luca Postiglione | Genre / Porträtmaler
  • Salvatore Postiglione | Genre / Porträtmaler
  • Victor Gilbert | Der Blumenverkäufer | Akademischer / Genremaler
  • Stanhope Forbes | Plein Air / Genremaler
  • Benito Quinquela Martín | Seestück / Genremaler
  • Eugenio Lucas Villaamil | Genremaler
  • Édouard Bisson | Akademischer / Genremaler
  • Filippo Palizzi | Figur / Genre / Landschaftsmaler von Barbizon
  • Vida Gábor | Genremaler
  • Edward Lamson Henry | Genremaler
  • Hugo Mühlig ~ Landschafts- / Genremaler | Die Münchner Secession
  • Mathurin Janssaud | Genremaler
  • Max Buri ~ Porträt- / Genremaler
  • Giovanni Panza | Impressionist / Genremaler
  • Sir George Clausen RA | Viktorianischer / Edwardianischer / Genremaler
  • Ettore Forti | Genremaler
  • Ettore Tito | Genre / Symbolist / moderner Maler
  • Ralph Curtis | Figur-Porträt / Genremaler
  • John Frederick Lewis | Orientalist / Genremaler
  • Attilio Pratella | Landschafts- / Genremaler
  • Mosè Bianchi | Genre- / Macchiaioli-Maler
  • Emma Ekwall | Genre / Porträtmaler
  • José Ferraz de Almeida Júnior | Realistischer Genremaler
  • Abram Efimovich Arkhipov | Genre / En plein air maler
  • Virgilio Tojetti | Genremaler
  • Nikolay Petrovich Bogdanov-Belsky ~ Genre akademischer Maler
  • Samuel Uhrdin | Genremaler
  • Bruno Lucchesi, 1926 ~ Genre / Figurativer Bildhauer
  • Francesco Vinea ~ Genremaler
  • Alessandro Zezzos | Genremaler
  • Dyalma Stultus ~ Genre / Figurativer Maler
  • George Dunlop Leslie ~ Genremaler
  • Thomas Edwin Mostyn ~ Landschafts- / Genremaler
  • Daniel Ridgway Knight ~ Genre / Figurativer Maler
  • Henry Herbert La Thangue | Genremaler
  • Franz Guillery | Genremaler
  • Giacomo Favretto | Genremaler
  • Vincenzo Irolli | Genremaler
  • Antonio Ermolao Paoletti | Venezianische Genreszenen
  • Nicolae Vermont | Genre / Postimpressionismus / Realistischer Maler
  • Théodore Gérard | Genremaler
  • Jack Vettriano, 1951 | Realist / Figurativ / Genremaler | Teil. 2
  • Federico Andreotti | Genremaler
  • Fernando Amorsolo ~ Genre und Historischer Maler
  • Charles Hawthorne ~ Porträt- und Genremaler
  • Leopold Schmutzler ~ Genre / Figurativer Maler
  • Stanislav Sidorov, 1954 - Genremaler
  • Guy Cambier ~ Genremaler
  • Genremalerei | Szenen aus dem Alltag
  • Ignacio Zuloaga | Genre / Realistischer Maler
  • Elio Ferrara, 1945 | Genremaler
  • Georgios Iakovidis | Genre / Porträtmaler
  • James Sant RA | Porträt- / Genremaler
  • Ilya Repin ~ Historischer / Genremaler

Schau das Video: Genremalerei (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send