Preisgekrönter Künstler

Thomas Kinkade | Erinnerungen an Weihnachten

Pin
Send
Share
Send
Send



Das Aussehen von Weihnachten mit seinen Bäumen und Girlanden und funkelnden Lichtern ist natürlich bekannt. Aber für Thomas Kinkade bestand die Herausforderung beim Malen von Weihnachtsszenen darin, den Geist des Urlaubs einzufangen - die Wärme, die Freude, die gute Gemeinschaft und das FamiliengefühlEr liebte den Kontrast des kalten Scheins des Mondlichts auf Schnee mit dem warmen Glanz goldenen Lichts, das durch die Fenster einer festlich geschmückten Hütte strömte. Dieses goldene Glühen ist wirklich das Licht der Liebe. William Thomas Kinkade III (19. Januar 1958 - 6. April 2012) war ein amerikanischer Maler pain von beliebten realistischen, pastoralen und idyllischen Motiven.
Er ist bekannt für die Massenvermarktung seiner Arbeit als gedruckte Reproduktionen und andere lizenzierte Produkte über die Thomas Kinkade Company. Er bezeichnete sich als "Thomas Kinkade, Maler des Lichts", ein Satz, den er durch ein Warenzeichen geschützt hat, der ursprünglich jedoch zur Beschreibung des englischen Künstlers J. M. W. Turner (1775-1851) verwendet wurde According. Laut Kinkades Unternehmen besitzt jedes zwanzigste amerikanische Haus eine Kopie eines seiner Bilder.
























Das "Natetto" mit dem Namen Alberi, "Le Ghirlande" und "Luci Scintillanti", auch als "Notizen" bezeichnet.Ma per Thomas Kinkade (pittore Statunitense🎨, Sacramento, 19. Januar 1958 - Monte Sereno, 6. April 2012), La sfida nella pittura delle szene natalizie ist eine der besten katalanischen Festlichkeiten: Die Stadt, das Land und die Stadt und das FamilienlebenDas Frühstück ist in einem guten Zustand und ist nur einen Steinwurf vom Meer entfernt. Hier können Sie die herrliche Aussicht auf den Fluss genießen. Hier können Sie die schöne Aussicht auf die Landschaft genießen.Quala luce dorata und luce dell'amore.

Schau das Video: Thomas Kinkade - Das Weihnachtswunder Deutscher Trailer. KSM (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send