Russischer Künstler

Serge Marshennikov, 1971 | Realistischer figurativer Maler

Pin
Send
Share
Send
Send



Cергей Маршенников wurde in Ufa, Bashkiria, Russland, geboren. Sein Großvater war der Generaldirektor einer Pferdezuchtgesellschaft, sein Vater, ein Elektroingenieur und seine Mutter waren in der Vorschulerziehung. Soweit er sich erinnern kann, zeichnete Serge, malt und modelliert er aus jedem Material, das er in die Hände legen konnte auf. Seine Mutter ermutigte Serge zu studieren, und er studierte von Privatlehrern bei Privatlehrern und besuchte Kunstateliers. Nachdem er mehrere Preise für seine Aquarell- und Pastellbilder seiner Kinder erhalten hatte, entschloss er sich, Maler zu werden. 1995 beendete er das Ufa Art College und danach eine Weiterbildung an einer der renommiertesten Kunstakademien der Welt, der Repin Akademie der bildenden Künste in St. Petersburg, Russland.

Als einer der talentiertesten Absolventen der Akademie erhielt Serge das Angebot, für das Aufbaustudium im Atelier eines Akademikers, Rektor der Akademie, Professor Milnikov, zu bleiben. Serge's erste Einzelausstellung war in der Galerie “Sangat”Seiner heimischen UFA im Jahr 1995, dem Jahr seines Abschlusses an der Hochschule. Die Show war ein Erfolg, und Serge wurde eingeladen, in der Artists's Union Gallery auszustellen. Seit dieser Zeit zeigt Serge halbjährlich seine Arbeiten zu seinen Sammlern und Kollegen in St. Petersburg und Ufa. Die Abschlussarbeiten von Serge fielen den Mitgliedern der Fakultät an einer Universität in Brownwood, Texas, und der Hardin-Simmons-Universität in Abilene auf. Serge stellte während seines Abschlussjahrs während der Sommermonate in den Kunstabteilungen der beiden Universitäten aus.
Er wurde ausgezeichnetChairman's Choice Award”Beim International Art Renewal Center 2008/2009, und erhielt das Zertifikat für Exzellenz für seine herausragenden Leistungen in der Kunst.

Er wurde gewählt alsTop 30”2008 von der Portrait Society of America. Serges Gemälde werden erfolgreich über bedeutende Kunstauktionen, darunter Christie's of London und Bonham's in Knightsbridge, verkauft. Seine Arbeiten sind sehr gefragt und seine Preise steigen ständig. Die Gemälde von Serge befinden sich in den Sammlungen des Museum of Modern Art (El Paso), in Das Gnadenmuseum (Abilene) und in vielen wichtigen Privatsammlungen in Russland, England, Dänemark, Frankreich und Japan. Die größten Einflüsse von Serge sind Andrew Wyeth und Lucian Freud. Serge ist verheiratet und hat eine 7-jährige Tochter.


























Serge Marshennikov ist uno pittore Russo🎨, nato nel 1971 und Ufa (Baschkirien, URSS). Sin da piccolo ist ein Statut für Frauen und Männer, die in einem privaten Wohnheim unterrichtet werden, und sie haben eine Vielzahl an Studierenden der Universität. Ich nehme das Angebot unter den Premium-Nummern und der ersten Frage, ob Sie ein Divisor un pittore professionista.I suoi dipinti, eine der besten Freaks der Welt, eine Frau und eine Frau mit einer Frau in der Hand haben Sie haben verschiedene Kunstgalerien und eine große Auswahl an Bars und Trommeln in den Händen von Molti Collezionisti. Ich habe das Quadrio sono im Museo d'arte moderna (El Paso), in Das Gnadenmuseum (Abilene), così kommen in Molte collezioni private in Russland, Inghilterra, Danimarca, Francia e Giappone.Più di recente, und Serge Marshennikov sono stati venduti tramite Fall von Christie di Londra und Bonham in Knightsbridge.

Schau das Video: Serge Marshennikov. Realist painter (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send