Realistischer Künstler

Debra Hill

Pin
Send
Share
Send
Send



Die australische Künstlerin Debra Hill erwarb ihre Kunstausbildung an der Sydney University und der Paddington Art School. Nachher reiste sie auf der Suche nach Lebenserfahrungen aus verschiedenen Kulturen und ließ sich eine Zeit in Mexiko nieder, wo die bunte Kultur ihre Fantasie erlebte. Seitdem sind ihre Bilder fast karnevalisch durchdrungen. In Öl ausgeführt, zeigen ihre Bilder sowohl als versierte Malerin als auch als Designerin. Seit 1994, als sie sich in New York niedergelassen hatte, ist ihre Arbeit als Kunst für den Earth Day 1995 zusammen mit Peter in den Fokus gerückt Max.Für mehrere Jahre war ihre Arbeit Teil einer Wanderausstellung, Global Vision, mit Vorführungen in Atlanta und New York. In einer kurzen Rückkehr nach Australien zur Ausstellung der Oz Circus Art Show zum 150-jährigen Jubiläum wurde in einem Sydney Newspaper ein Artikel veröffentlicht.Beste 3-D-Malerei”Im Stanthorpe-Kunstpreis in Australien.




""Für mich ist die Freude an der Malerei, farbenfrohe neue Welten zu schaffen, die einen fantastischen" Mikro-Moment "im Leben erzählen. Ein Moment, der so schnell vergeht, dass man kaum den Gedanken, die Handlung oder das Ergebnis wahrnimmt. Ich fange diesen Moment und mit Lyrik auf Leinwand ein Metapher, erweitere diesen Moment für die Ewigkeit "- Debra Hill".




Schau das Video: HALLOWEEN Audio Commentary John Carpenter, Debra Hill & Jamie Lee Curtis (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send