Surrealismus-Kunstbewegung

Vijender Sharma, 1962 | Surrealistischer / metaphysischer Maler

Pin
Send
Share
Send
Send



Vijender Sharma absolvierte sein MFA am College of Art in Neu Delhi. Er hatte mehrere Shows mit vielen renommierten Galerien. Er hat an Rashtrapati Bhawan, Harmony Shows, Sacred Space, Jehangir Art Gallery, Mumbai teilgenommen; Stille Auktion, französische Botschaft; Auktion unter anderem von Tehelka und Bonhams, London. Er besuchte unter anderem Lager in der Türkei, in Paris, Venedig, Malaysia, Thailand. Sharma erhielt den Preis des Künstlers des Jahres, Harmony, Sahitya Kala Parishad Award🎨, Delhi und den Pt Ravi Shankar Awardar, Kunsthochschule Delhi. Er ist Teil aller großen öffentlichen und privaten Sammlungen. Er lebt und arbeitet in Delhi.










Andere:
  • Mitgeteilte Gemälde für T V Serials - B.R. Chopra's 'Mahabharata';
  • Ramanand Sagars 'Ramayana"Vikram aur Vaital';
  • Gründer einer Kunstgesellschaft AIM (Arts India Movements).
  • Porträts des indischen Präsidenten Herr A.P.J. Kalam für Rashtrapati Bhawan.
Auszeichnungen🎨:
  • 1986 Sahitya Kala Parishad, Neu-Delhi.
  • 1987 Treffen der ganzen indischen Polizei in Neu-Delhi.
  • 1990 Pt. Ravi Shankar-Preis (Hochschule für Kunst), Neu-Delhi Yuva Mahotsava Sahitya Kala Parishad, Neu-Delhi AIFACS, Delhi
  • 2003 Künstler des Jahres, Neu-Delhi, Harmony Show, Mumbai.
  • AIFACS 2009 (1. PREIS), Neu-Delhi
  • KALA-RATAN SAMMAN 2015 von Agnipath (NGO).

























































Schau das Video: A Bengali artist speaks about his paintings (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send