Realistischer Künstler

Lisa Yuskavage, 1962

Pin
Send
Share
Send
Send



Lisa Yuskavage ist eine US-amerikanische Künstlerin, die in New York City lebt und arbeitet. Sie ist bekannt für ihre Figurenbilder, in denen scheinbar unauffällige Motive mit klassischen, historischen Techniken dargestellt werden. Yuskavage wurde 1962 in Philadelphia, Pennsylvania, geboren. Sie besuchte die Tyler School of Art an der Temple University und studierte während ihres dritten Studienjahres im Rahmen des Tyler School of Art-Programms in Rom im Ausland, bevor sie 1984 ihr BFA erhielt Eine New Yorker Ausstellung war ausverkauft, bevor sie eröffnet wurde, und eines ihrer Gemälde wurde für mehr als eine Million Dollar auf einer Auktion verkauft. Im September 2015 eröffnete Lisa Yuskavage: The Brood im Rose Art Museum der Brandeis University in Waltham, Massachusetts.

Diese große Einzelausstellung präsentierte das Werk des Künstlers aus 25 Jahren. Darüber hinaus ist Yuskavage in der neuen Online-Serie "The Artist Project" des Metropolitan Museum of Art zu sehen, die im März 2015 gestartet wurde und in der sie Édouard Vuillards The Green Interior (1891) diskutiert.
Lisa Yuskavage wird von David Zwirner vertreten (New York) und von Greengrassi (London). Sie hatte vier Einzelausstellungen bei David Zwirner und sechs Einzelpräsentationen bei Greengrassi.Solo-Ausstellungen
  • Lisa Yuskavage: Die Brut, Rosenkunstmuseum, Brandeis University, Waltham, Massachusetts (2015);
  • Lisa Yuskavage, Königliche Hibernian Academy, Dublin (2011);
  • Lisa Yuskavage, Museo Tamayo Arte Contemporáneo, Mexiko-Stadt (2006);
  • Lisa Yuskavage, Königliche Akademie der Künste, London (2002);
  • Lisa Yuskavage, Centre d'Art Contemporain, Genf (2001);
  • Lisa Yuskavage, Institut für zeitgenössische Kunst, Universität von Pennsylvania, Philadelphia (2000).

Sammlungen
  • Museumssammlungen, die Werke des Künstlers enthalten, umfassen das Art Institute of Chicago;
  • Gemeentemuseum, Den Haag;
  • Hammer Museum, Los Angeles;
  • Hirshhorn Museum und Skulpturengarten, Washington, D.C .;
  • Museum für zeitgenössische Kunst, Los Angeles;
  • Museum für moderne Kunst, New York;
  • San Francisco Museum für moderne Kunst;
  • Walker Art Center, Minneapolis, Minnesota;
  • Whitney Museum für amerikanische Kunst, New York.

Auszeichnungen🎨Yuskavage wurde mit Auszeichnungen und Auszeichnungen ausgezeichnet, darunter:
  • der Tiffany Foundation Grant (1996);
  • Ehrenurkunde des Gründers, Tyler School of the Arts, Philadelphia (2000);
  • Preis der Temple University Gallery of Success, Temple University, Philadelphia (2005).



























Lisa Yuskavage ist eine amerikanische Amerikanerin und lebt in New York City. Ich nehme das Angebot in Anspruch und schreibe es mit den wichtigsten Informationen in den Vordergrund, aber es gibt noch mehr Informationen zu den Themen Klassiker und Storiche.Il suo gallerista David Zwirner ist ein wichtiges Ereignis in New York und liegt in der Nähe des Flughafens. Ich bin der beste Freund der Welt, der Rekord für Fu Tccato, im Jahr 2007, der New Yorker Staatschef eine 1,02 Millionen Euro teure Nacht in der Nacht. Yuskavage ist seit 1962 in Philadelphia, Pennsylvania School of Art am Temple University und in der Nähe von University of Arts in Tyler University of American School of Art, vor einem Jahr im BFA 1984. Juskavage in der Nähe von MAE dalla Yale School of Art 1986.

Schau das Video: Lisa Yuskavage . Ackermans Fine Art (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send