Realistischer Künstler

Michelangelo

Pin
Send
Share
Send
Send



Die Biografien von Michelangelo von Vasari🎨 (1550) und Condivi (1553) berichten, dass sein erster Auftrag, nachdem der Künstler 1495 aus Bologna nach Florenz zurückgekehrt war, eine Marmorskulptur einesSan Giovannino”Für Lorenzo di Pierfrancesco de'Medici (Cousin von Lorenzo dem Prächtigen), jetzt als die vorliegende Arbeit bezeichnet. Anstatt dem Vorbild von Donatello🎨s Johannes dem Täufer zu folgen (Florenz, Museo del Bargello) Wie andere Florentiner Bildhauer hatte Michelangelo den Täufer als viel jünger dargestellt, nicht mehr als einen sechs- oder siebenjährigen Jungen.

Am Beispiel der hellenistischen griechischen Skulptur stützte er das linke Bein gegen einen Felsen und erzeugte durch seine leichte Biegung elegante schräge Linien, eine ästhetische Ressource, die er in anderen Arbeiten einsetzen würde.
Die gebogenen Arme, der leicht geneigte Kopf und die Betonung des nackten Körpers erinnern an Modelle der klassischen Skulptur, die der Künstler bewundert. Es gibt offensichtliche kompositorische Ähnlichkeiten zwischen dieser Figur und anderen Werken von Michelangelo, einschließlich des kleinen Johannes des Täufers in dem unvollendeten Gemälde, das als Die Madonna von Manchester (London, National Gallery, ca.1496) und die Skulptur des Bacchus mit einem Satyr im Museo del Bargello (1497-98).
Geschichte
Im Jahre 1498/99 befand sich dieser Junge Johannes der Täufer im florentinischen Palast von Lorenzo de Pierfrancesco de'Medici, dem Schutzpatron von Sandro Botticelli (1445-1510). Sein nächster Besitzer war Cosimo I de'Medici, der 1537 mit Unterstützung von Charles V. in Florenz die Macht übernahm. Nach dem Erwerb der Sammlungen des Palazzo Vecchio und Pierfrancesco ehrte Cosimo Francisco de los Cobos mit der Gabe dieser Statue von Michelangelo einen Brief von Cosimo, im selben Herbst wurde die Skulptur direkt nach Spanien geschickt, in die Villa von Cobos in Sabiote. Nach seinem Tod schmückte er die Grabkapelle, die er in seiner Geburtsstadt Úbeda erbaut hatte, einem großen Bau, der 1568 fertiggestellt wurde.
Es wird als Gehäuse bezeichnet “Ein freistehender Alabaster, der hl. Johannes der Täufer”. Die Skulptur blieb bis 1936 in einer Nische neben dem vergoldeten Hochaltar von Alonso de Berruguete (ca.1488-1561) ausgestellt, die in diesem Jahr ebenfalls schwer beschädigt wurde.
  • Wiederherstellung
Bei einem Vandalismus, der zu Beginn des Bürgerkriegs stattfand, wurde die Skulptur im Juli 1936 in Stücke gerissen und der Kopf verbrannt. Nur vierzehn Fragmente konnten gerettet werden, was 40% ihres ursprünglichen Volumens entsprach. Das heikle und komplexe Projekt zur Wiederherstellung der Arbeit begann 1994 an der Opificio delle Pietre Dure und Laboratori di Restauro. Innovative Methoden wurden eingesetzt, darunter Laser zur Reinigung der verbrannten und geschwärzten Oberfläche des Kopfes und eine virtuelle 3-D-Rekonstruktion der Skulptur basierend auf Fotografien, die kurz vor ihrer Zerstörung aufgenommen wurden. Nach dem Zusammenbau mit den Originalfragmenten aus Marmor wurden die verlorenen Stellen mit Glasfaser rekonstruiert, mit Stuck ummantelt, mit Tempera getönt und mit Wachs und Lack versiegelt. Die restaurierten Arbeiten wurden 2013 in Florenz ausgestellt. | © Museo Nacional del Prado



Ci sono voluti vor 19 Jahren in San Giovanni Battista bambino di Michelangelo, mehr als zwei WochenSan Giovannino”. La scultura, eine der wichtigsten Konservenmuseen der Spagna, und der Distrikt in einer der Hauptstädte der Guerra Civile (1936-1939in einem anderen Land in den Vereinigten Staaten von Amerika in der Nähe von Capri.Rimediare a danni simili ära impresa ardita, ma grazie alla tenacia von Fundación Casa Ducal von Medinaceli, Eigentumswohnung in der Nähe von in der Nacht in der Nähe des Flughafens soluzioni, il bambino und grazia naggio del salzia del salo 47 von Prado.Quando nel 1996 Die beste Möglichkeit, um die Stadt zu besuchen, wenn Sie in der Nähe von Firenze sind, werden Sie die Möglichkeit haben, sich für das Unternehmen zu entscheiden eine traccia dell'aggressione.Servendosi di vecchie fotografie beratung beschreibende daten sind über ihre mitarbeiter in der nähe von Giovannino ad altri lavori giovanili di Michelangelo geliefert Bacco o la Madonna di Manchester, Die Geschwister haben ein virtuelles Fenster in 3D-Szene erstellt und sind vor allem in der Nähe des Sonographs mit dem Bus und der Wand zusammen mit dem Vetro und dem Nylon-Bus mit Wasserdampf und Streichhaken geschmückt. Sulla bruciatura si is invece intervenuti con un trattamento laser with a peño do superficie.i vor 19 Jahren in Italien, in den USA und in der Nähe von, in einer Reihe von Ländern, in denen das Wetter erscheint sull'attribuzione dello storico dell'arte Manuel Gómez Moreno. | Ludovica Sanfelice

Schau das Video: Nimo - MICHELANGELO prod. von Veteran Official 4K Video (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send