Realistischer Künstler

Giovanni Battista Lombardi

Pin
Send
Share
Send
Send





1859 von Contessa Marietta Mazuchelli Longo in Auftrag gegeben, war die Ruthi von Lombardi das erste alttestamentliche Subjekt des Künstlers; eine Serie, zu der auch Rebecca, Deborah, Susanna und Sulamite gehörten. Lombardis Ruf hatte seine empfindsame und innovative Erinnerungsskulptur, die er zusammen mit seinem Bruder Giovita in dem 1852 errichteten Atelier in Rom geschaffen hatte. Die Contessa Longo war eine langjährige Unterstützerin von Lombardi und hatte zuvor einen Auftrag in Auftrag gegeben Grabmal ihres verstorbenen Mannes vom Künstler.

In seinen biblischen Fächern verbindet Lombardi Klassizismus mit Naturalismus und Zurückhaltung mit Faszination. Ruths Augen sind bescheiden niedergeschlagen, aber ihr Kostüm rutscht von ihrer Schulter. Ruth, die eine Weizenscheide in der Hand hält, liest auf den Feldern von Boaz, ihrem zukünftigen Ehemann. Die Skulptur zeigt den Moment, in dem Ruth zum ersten Mal von ihm bemerkt wird.

Die Skulptur ist das bekannteste Thema von Lombardi und es wurden mehrere Versionen in Auftrag gegeben. Trotz der Beliebtheit des Stücks erhielt die Skulptur vom Kommentator in der Zeitung einige Kritik La Sentinella Bresciana: zu viel Wert auf die Jugend und Schönheit des Themas. Der Kritiker schrieb, dass die Heldin, eine mittellose Witwe, eher mit einem Ausdruck von Leid und Trauer dargestellt werden sollte. Lombardi scheint auf die Kritik reagiert zu haben, als er eine zweite Version mit mehr Einfachheit im Detail und intensiverer Emotionalität im Gesicht erstellte. Das vorliegende Modell ist eine außergewöhnlich feine Wiedergabe der ersten Version und mit dem Datum von 1864 ist es die erste Ruth, die auf dem Kunstmarkt erschienen ist. | © Sotheby's



Giovanni Battista Lombardi - Ruth, 1868 Giovanni Battista Lombardi - Ruth, 1868
Marietta Mazuchelli Longo, Ruth di Lombardi, Mitglied der Oper mit Soggetti Dal Vecchio Testamento dell'artista; eine serie che comprendeva anche la sua Rebecca, Deborah, Susanna und Sulamita. Die Reputation der Lombardi-Ära ist eine der bekanntesten Denkmäler der Welt, die die Sensibilität für die Innovation und das Leben der jungen Frau Giovita in einem Studio aus dem Jahr 1852 hat. Die Geschichte der Longo-Ära ist eine der besten Lungenkonditionen der Lombardei und der italienischen Bevölkerung Commissionato all'artista un monumento funebre per il defunto marito.
Hier finden Sie die besten Angebote, die Lombardei und die Umgebung des klassischen Naturschutzgebiets in den Naturschutzgebieten und in der Nähe des Faszinos genießen. Gladiole von Ruth sono modestamente bassi, Kostüm für Frauen Kostüm von dalla spalla. Hier finden Sie die besten Preise für das Hotel Ruth viene notata da Boaz.
La scultura ist ein soggetto molto noto di lombardi, per via delle deverse versioni commissionati. Nonostante la popolarità del pezzo, Wissenschaft und Kultur der Kritiker des Kommentars der Welt La Sentinella Bresciana: per porre troppa enfasi alle giovani und bellezza al soggetto. Die Kritiker haben sich für das Unternehmen entschieden, um die Waffen zu verkaufen, und es ist wichtig, dass es sich dabei um einen Bericht über die Soforthilfe von Tristezza handelt. Weitere Übersetzungsbeispiele für. Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier, wenn Sie mehr als einen Artikel in einer Sammlung von Emotionen in einer Faccia erhalten. L'attuale modello ist uneccezionale finezza Rendering der ersten Version, mit Daten aus dem Jahr 1864, und es ist die erste Antwort auf den Mercato dell'arte. | © Sotheby's
Giovanni Battista Lombardi - Ruth, 1875

Schau das Video: Roberta Lombardi a Faccia a Faccia con Giovanni Minoli 1122018 (Dezember 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send