Niederländischer Künstler

Ger Doornink, 1949 | Porträt Mischtechnikmaler

Pin
Send
Share
Send
Send





Der niederländische Konzeptkünstler Ger Doornink ist ein kreatives Multitalent, das sich auf Malerei, Illustration und Fotografie spezialisiert hat. Er kombiniert verschiedene Techniken, das Ergebnis ist oft mehr als überraschend.
Doornink erhielt eine Ausbildung an der Kunsthochschule in Arnheim in Öffentlichkeitsarbeit. Doornink ist ein sehr vielseitiger Künstler, der seine Karriere als Designer und Fotograf in der Werbebranche und der Modewelt begann. Hier hat er sich einen guten Namen gemacht, unter einem Pseudonym: Gerry the Cat.
Er lebte und arbeitete in Tokio, wo er sich mit dem japanischen Stil vertraut machte und dies in seinen Entwürfen verwendete.






In Mailand wurde er von den italienischen Meistern und der italienischen Lebensweise ernsthaft beeindruckt. Nach seiner Rückkehr nach Amsterdam lernte Doornink die niederländischen Meister wie Rembrandt.
Heute malt er große Frauenporträts. In seinen Gemälden kombiniert er verschiedene Aspekte seiner Karriere, wie das grafische Design, Einflüsse alter Meister und sein Auge für die Schönheit. Er hat das Gefühl, dass er während seiner gesamten Karriere immer nach dem Aspekt der Schönheit in der ihn umgebenden Welt gesucht hat. Nun möchte er den Kunstliebhabern und Sammlern ein schönes Element präsentieren.
Doornink arbeitete in Mailand, Tokio und New York. Derzeit lebt er in Amsterdam.






































































Pin
Send
Share
Send
Send