Peruanischer Künstler

Boris Vallejo, 1941 | Fantasiemaler / Illustrator

Pin
Send
Share
Send
Send



Der peruanische Maler Boris Vallejo arbeitet fast ausschließlich in den Fantasy-Genres. Seine hyperrepräsentativen Gemälde sind auf den Titelseiten zahlreicher Science-Fiction- und Fantasy-Taschenbücher erschienen und werden in einer Reihe von meistverkauften Hochglanzkalendern gezeigt. Subjekte seiner Bilder sind typischerweise Götter von Schwertern und Zaubern, Monster und muskulöse Männer und Frauen Barbaren engagierten sich in der Schlacht. Vallejo begann 1954 im Alter von 13 Jahren zu malen und hatte drei Jahre später, 1957, im Alter von 16 Jahren, seinen ersten Illustrationsjob. Er besuchte die Escuela Nacional Superior Autónoma de Bellas Artes Jahresstipendium und wurde mit einer Medaille ausgezeichnet.
Nach seiner Emigration in die Vereinigten Staaten im Jahr 1964, im Alter von 23 Jahren, gewann er schnell einen Fan, der seinen Illustrationen von Tarzan, Conan der Barbar, Doc Savage und verschiedenen anderen Fantasy-Figuren folgte (häufig für Taschenbuch-Fiction-Werke mit den Charakteren)).
Dies führte zu Aufträgen für Filmplakatillustrationen, Werbeanzeigenillustrationen und Kunstwerken für verschiedene Sammlerstücke - darunter Franklin Mint Utensilien, Sammelkarten und Skulpturen. Zusammen mit Julie Bell🎨 präsentiert Vallejo seine Kunstwerke in einem Jahreskalender und in verschiedenen Büchern.
Vallejos Arbeit wird oft mit der Arbeit von Frank Frazetta verglichen, nicht nur weil sie stilistisch ähnlich ist, sondern auch, weil Frazetta Taschenbücher für einige der gleichen Charaktere gemalt hat.


Vallejos bevorzugtes künstlerisches Medium ist Öl an Bord. Bisher wurden mit Fotografien diskrete Bilder zu zusammengesetzten Bildern kombiniert. Vorbereitende Arbeiten sind Bleistift- oder Tuschezeichnungen, die im Buch Sketchbook dargestellt wurden. Boris Vallejo und Julie Bell🎨He und Julie Bell🎨 haben gemeinsam an Kunstwerken gearbeitet, in denen sie das Kunstwerk mit beiden Namen signieren. Vallejo hat Filmplakate für zahlreiche Fantasy- und Action-Produktionen erstellt, darunter Knightriders (1981), Q (1982) und Barbarenkönigin (1985). Er hat auch Plakate für Komödien illustriert, insbesondere National Lampoon's Vacation (1983), Europäische Ferien (1985), Nichts als Ärger (1991) und Aqua Teen Hunger Force Colon Film für Theater (2007), gemeinsam mit Bell erstellt. Er hat den Tarzan-Kalender von 1978 erstellt.
Auszeichnungen🎨
Für seine Malerei erhielt er 1979 den British Fantasy Award🎨 als bester Künstler Die amazonische Prinzessin und ihr Haustier. | © Wikipedia































Boris Vallejo (Lima, 8 Gennaio 1941) Es ist ein illustratore e pittore Peruviano.Talento precocissimo, Boris Vallejo hat iniziato a dipingere a 13 anni. Nel 1964 ist der Nationalstaat der Vereinigten Staaten von Amerika, die National School of Fine Art. Das Kunsthandwerk und der Iniostro, Boris Vallejo und sein Team sind im Quadrio del Olio untergebracht. Sie sind für eine Reihe von Soprattuttos geeignet und werden automatisch für Kalender und Albi a Fumetti verwendet. Eine neue Generation von Menschen, die sich in der Nähe einer Gruppe befinden, und einer Gruppe von Frauen, Frauen und Männern, die sich für einen guten Zweck entscheiden: eine Figur mit einer Persönlichkeit und einer alten Frau, die ein neues Leben in der Welt hat firma anche molti manifesti cinematografici, tra cui quelli von Barbarella, Guerre stellari (L'Impero colpisce ancora), National Lampoon's Vacation.Vallejo vive negli USA, ad Allentown, mit dem zweiten Tag, Julie Bell Julie, einer der besten Modalitäten in der Region Collectora. Hauptdarstellung: vor einem Jahr: Dorian, pittore ritrattista, e Maya, fotografiert.

Schau das Video: Fantasy Art Women, Art Girls, The Fantasy Art of Luis Royo (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send