Realistischer Künstler

Henri Matisse

Pin
Send
Share
Send
Send



Für Henri Matisse (1869-1954) waren seine Modelle mehr als nur Musen; Sie waren Partner in seiner Arbeit und leiteten die sich ständig wandelnden Wege zum künstlerischen Ausdruck. Er arbeitete oft lange Zeit mit einem Modell, beginnend 1916 mit dem italienischen Modell Laurette, manchmal Lorette geschrieben, das für fast 50 Gemälde posierte Im Jahr nach dem Treffen trafen sie sich. Matteses längste ununterbrochene Beziehung war mit Lydia Delectorskaya, einer russischen Frau, die später seine Sekretärin, Studiomanagerin und Krankenschwester seiner kranken Frau wurde.

Zitate:
  • Meine Modelle, meine menschlichen Figuren, sind niemals Extras in einem Interieur. Sie sind das Hauptthema meiner Arbeit. Ich bin absolut auf mein Modell angewiesen…
  • Das Modell ist für mich ein Prüfstein, es ist eine Tür, die ich aufbrechen muss, um den Garten zu erreichen, in dem ich allein bin und mich gut fühle. Selbst das Modell existiert nur für die Zwecke, die ich daraus machen kann.
  • Das lebende Modell, der nackte Körper einer Frau, ist der privilegierte Sitz des Gefühls, aber auch des Hinterfragens… Das Modell muss Sie markieren, in Ihnen eine Emotion wecken, die Sie wiederum ausdrücken möchten.
































Nel 1939, l'artista Francese🎨 Henri Matisse affermava:
  • „Ich bin modi, esseri umani, sono mai solo und elemento secondario in un ambiente.
    Sono il tema principale del mio lavoro. Dipendo interamente dal mio modello ”.
Matisse considerava le sue modelle come "le attrici"della sua arte.Lui lavora semper kommt aus einem regiment.eiziava una collezione di Abiti per le sue modelle, si interessava alla" alta moda "-Haute Couture- oder wählen Sie ein zweites Modell oder eine Gruppe von Kompositionen mit einer Real Estate-Version. Mehr als 5 Minuten zu Fuß von der Bushaltestelle bis zum nächsten Flug mit der Hilfe von Lydia Delectorskaya, einer der wichtigsten Städte der Welt und der Welt der Südtirol-Wüste 1954.


Schau das Video: Henri Matisse - Direkt in die Farbe hineinschneiden - Die Trauer des Königs (Oktober 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send